LE010: Wider der Winterpause

avatar Sven
avatar Jule

Es ist kalt und nass und bei den Frauen ist immer noch Winterpause angesagt. Was uns ziemlich nervt. Daher haben wir uns wider der Winterpause für eine 10. Ausgabe von Lottes Erbinnen zusammengetzt und knapp zwei Stunden über die aktuellen Ereignisse der Winterpause geplauscht.

Ein neuer Trainer in England heißt Phil Neville und ist bisher wenig durch große Trainerstationen aufgefallen. Der erfolgreiche kanadische Trainer John Herdman ist innerhalb des Verbandes von der Frauennationalmannschaft zu den Männern gewechselt/aufgestiegen. Nationale und internationale Wechsel wurden bekannt gegeben. Die DFB-Pokalspiele wurden gezogen und in Australien wird ja noch gespielt.

Über Kommentare und Anregungen freuen wir uns wie immer sehr. Und ihr könnt uns wie immer folgen auf Twitter oder Facebook über @lotteserbinnen.

Link-Liste:

Fußball auf die Ohren: Die 20 besten Podcasts im Netz (swp.de)

Sechsmal Frauen-Bundesliga live im TV (dfb.de)

Bayern München holt Galton und Wang – Laudehr operiert, Gerhardt verlängert (womensoccer.de)

FCB-Frauen verpflichten Laura Georges von PSG (fcbayern.com)

(Bundesliga und) Pokalachtelfinalspiele neu terminiert (dfb.de)

DFB-Pokal 2017/18 (Frauen) Viertelfinale (wikipedia.de)

Erfahrene Verstärkung – Allrounderin Ella Masar wechselt zu den Wölfinnen (vfl-wolfsburg.de)

Linden verstärkt die FC-Frauen (fc.de)

Nati spielt künftig für Eindhoven (soccerdonna.de)

Giard geht zu Celtic Glasgow (westfalen-blatt.de)

Personalwechsel beim FF USV Jena (ffusvjena.de)

Kim Kulig neue Trainerin (ffc-frankfurt.de)

Däne übernimmt Kanadas Frauen (soccerdonna.de)

Frauen-Nationaltrainer übernimmt Kanadas Männerteam (sport.de zu John Herman)

Bock zum Trainer gemacht (spiegel.de zu Phil Neville)

2018 NWSL College Draft (soccerdonna.de)

Englands neuer Star-Trainer mit umstrittenen Start (ffussball-magazin.de)

Linda Dallmann von der SGS Essen ist zur Nationalspielerin des Jahres gewählt worden (radioessen.de)

Social Media im Frauenfußball

W-League sehen bei oz.com (oz.com, zahlungspflichtige Website für australischen Frauenfußball)

Verdammte Winterpause

Verdammte Winterpause

LE009: Jürgen-Klinsmann-Gedächtnis-Tritt

avatar Jule
avatar Sven

In unserer letzten Folge des Jahres sprechen wir wieder über eigentlich alles, was so das Frauenfußballherz tangiert oder tangieren könnte: Die letzten beiden Spieltage der Frauenbundesliga, die 2. Bundesliga Nord und Süd, die Regionalligen und wer dort gerade oben ist, DFB-Pokal (man kann schon Karten für das Finale in Köln kaufen), die Viertelfinalauslosung der UWCL (Prag, Prag, wir fahren jetzt nach Prag …), die nächsten Spiele der deutschen Frauennationalmannschaft, die FA WSL und der FA Women’s Super League Continental Cup aus England, die Siegerinnen Damallsvenskan aus Schweden, der die A-League aus Australien, neues aus nordamerikanischen NWSL, die Auslosung der Asienmeisterschaft und und und.

Eine Ankündigung haben wir auch noch. In der Winterpause haben wir vor, über die Hinrunde der Frauenbundesliga zu sprechen. Wir freuen uns da sehr über Kommentare und Meinungen zur Hinrunde, zur bevorstehenden Rückrunde, zu einzelnen Mannschaften, zu einzelnen Spielerinnen und was euch so einfällt.
Ihr findet es wichtig zu erwähnen, dass Hoffenheim die beste Hinrunde ever gespielt hat? Seit Pernille Harder in der Frauenbundesliga ist, feiert ihr nicht mehr die Geburt des Christkindes sondern ihre Ankunft in Wolfsburg? Ihr könntet euch Damnjanovic gut als Martial-Arts Kämpferin vorstellen und denkt, sie wird die Rückrunde mit ihren Stärken dominieren? Giulia Gwinn schafft es im nächsten Jahr auf Platz 1 der Top 100 Liste der weltbesten Spielerinnen? Turbine Potsdam schafft es trotz Remis-Fluch doch noch in die Champions League? Wir wollen es wissen und freuen uns über inhaltliche Anregungen jeder Art.

Und damit wünschen wir allen Hörerinnen und Hörern unseres Podcasts frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein hoffentlich spannendes Frauenfußball-Jahr 2018.

Über Kommentare und Anregungen freuen wir uns wie immer sehr. Und ihr könnt uns wie immer folgen auf Twitter oder Facebook über @lotteserbinnen.

Linkliste:

Türchen 14: Lena Goeßling (spielverlagerung.de)

Pernille Harder schießt Wolfsburg zur Herbstmeisterschaft (cornerkick.de)

Transfer-News: VfL Wolfsburg verpflichtet Claudia Neto und Kristine Minde (sportbuzzer.de)

MSV Duisburg suspendiert Sofia Nati (womensoccer.de)

Torhüterin Korpela verlässt die FCB-Frauen (fcbayern.com)

UEFA Women’s Champions League 2017/18 – Viertelfinale (wikipedia.de)

Vier Tore – und weiter geht’s für Steffi Jones (cornerkick.de)

DFB-Elf in Halle/Saale gegen Tschechien (soccerdonna.de)

DFB-Pokal: Favoriten ziehen ins Viertelfinale ein (womensoccer.de)

Tickets DFB-Pokal (dfb.de)
Damallsvenskan 2017 (wikipedia.de)

FA Women’s Super League Continental Cup Semi Finals Draw (womenssoccerunited.com)

WATCH: Kerr’s second half treble in entertaining Westfield W-League clash (w-league.com)

The Top 100 Women’s Footballers of 2017 – Results (offsiderulepodcast.com/)

Schneegestöber

Schneegestöber

LE005: Auf den Barrikaden der Gegengrade

avatar Jule
avatar Sven
avatar Finn Clausen

Die UEFA Women’s Champions League (UWCL) hat begonnen, die Frauenbundesliga lief weiter und neben vielen kleinen News und Ankündigungen haben wir auch wieder einen Gast dabei. Und zwar dürfen wir in dieser Folge Finn Clausen (@Finn_Clausen) begrüßen, seines Zeichen Social Media Experte u.a. im Bereich des Frauenfußballs, mit großem Insiderwissen und auch Fan der Frauen des FC Bayern München. Finn ist eine große inhaltliche Bereicherung, der mit vielen interessanten Dingen und immensem Hintergrundwissen aufwarten kann – auch außerhalb seines Bayern-München-Hintergrunds – und mit seiner Sicht unsere Analysen noch einmal sehr belebt. Leider ist seine Internetleitung eher eine Bürde gewesen, so dass die Qualität der Sprachaufzeichnung gelitten hat und es innerhalb des Podcasts auch zu technisch bedingten Pausen in der Gesprächsführung kommt bzw. wir nicht so viel von Finn hören konnten, wie wir eigentlich wollten und ihr sicherlich auch gewollt hättet. Daher haben wir uns entschlossen, das Hauptthema der Sendung, nämlich Social Media im Frauenfußball, ein anderes Mal separat zu besprechen, mit hoffentlich besserer Qualität.

So, haben wir aber trotzdem viel zu besprechen gehabt, unter anderem den 3. und 4. Spieltag der Frauenbundesliga und was uns daran überrascht, gefreut oder auch gestört hat. Wir reden über die Spiele der Champions League und wie wir die Chancen aufs Weiterkommen für die Fußballerinnen des Vfl Wolfsburgs und des FC Bayern München sehen. Außerdem reden wir über Rücktritte, Proteste und Trainerentlassungen und wir erfahren endlich, wo im Stadion an der Grünwalder Straße das gemeine Fußvolk ihrer Mannschaft zujubeln darf und für welche Spielerin angeblich eine hohe Ablösesumme gezahlt wurde.

Wir freuen uns über die Teilnahme einiger Hörer bei unserem Tippspiel https://www.kicktipp.de/lotteserbinnen/. Da zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht alle UWCL Spiele abgepfiffen waren, an dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch an “Ette” für den Spieltagssieg. Mache es dir oben nicht allzu gemütlich, wir werden dich noch einholen *hust*. Oder so.

Über Kommentare und Anregungen freuen wir uns wie immer sehr. Und ihr könnt uns wie immer folgen auf Twitter oder Facebook über @lotteserbinnen.

Link-Liste:

UEFA Women’s Champions League 2017/18 Sechzehntelfinale (wikipedia.de)

Fifth Brazil women’s team player quits over firing of coach (reuters.com)

Trainer der Frauennationlelf gefeuert (taz.de)

FA WSL Stats (fawsl.com)

Semifinal Preview: Portland Thorns FC vs. Orlando Pride (Lifetime, Sat., 3:30 p.m. ET) (nwslsoccer.com, Livestream um 21.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit)

Semifinal Preview: Courage vs. Red Stars (Sun., 3:30 p.m. ET, Lifetime) (nwslsoccer.com, Livestream um 21.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit)

DFB-Frauen in Bielefeld gegen Frankreich (dfb.de, Spiel am 24. November 2017 ab 18 Uhr)

WM-Qualifikation: Tschechien – Deutschland (0:1)

1. FFC Frankfurt befördert Arnautis zum Cheftrainer (hessenschau.de)