Re-Start the Fire

avatar Jule
avatar Sven

Auch bei den Frauen rollt wieder der Ball. Die Bundesliga startete am vergangenen Wochende wieder nach rund drei Monaten Pause und auch der DFB-Pokal nimmt fahrt auf. Wir sprechen über Hygienekonzepte, die ersten 5 Spiele, die Transfers der Bundesliga und wie es mit der 2. Liga und den Regionalligen weiter geht.

Folgt uns auch – sofern ihr das nicht bereits tut – auf Twitter, Facebook, Youtube, Spotify oder Instagram über @lotteserbinnen oder folgt uns beiden direkt unter @bioschokolade (Twitter/Instagram) für Jules Social-Media-Präsenzen und @el_loko74 (Twitter/Instagram) für Svens.

Intro von Jonas Möller von den Fußballschnaggern (@Bierfussmukke auf Twitter).

Link-Liste:

1. Bundesliga – 17. Spieltag im Überblick (soccerdonna.de)

Torfrau mit der Nummer 77: VfL holt Katarzyna Kiedrzynek! (sportbuzzer.de)

FC-Frauen verpflichten Islacker (fc.de)

Neues ELFEN Magazin: Starke Geschichten aus dem Frauenfußball (frauensport.net)

FF USV Jena und FC Carl Zeiss Jena gehen ab 1. Juli gemeinsamen Weg (ffusvjena.de)

Nina Brüggemann wechselt zu Bayer 04 Leverkusen (sgs-essen.de)

1. FFC Turbine Potsdam ab Sommer ohne Sarah Zadrazil, Lara Prašnikar und Caroline Siems (cityreport.pnr24-online.de)

Maren Tellenbröker verlässt den FF USV Jena (jenaer-nachrichten.de)

Turbine Potsdam verpflichtet U20-Nationalspielerin Lena Uebach (turbine-potsdam.de)

Turbine Potsdam verpflichtet U20-Nationalstürmerin Cerci (rbb24.de)

Sharon Beck: “Ich habe das Gefühl, dass die Gesundheit hintenan gestellt wird” (swr.de)

Frankfurt holt Nationalspielerin Frohms (ffussball-magazin.de)

Mittag`s bei Henning (podigee.io)

Sportfrauen.net

FC Bayern – TSG Hoffenheim in Bildern (Flickr.com)

"Ersatzbank" in München

“Ersatzbank” in München © El Loko Foto

Ein Gedanke zu „Re-Start the Fire

  1. Zum neuen ELFEN-Magazin: Das gibt es *nur* Online auf deren Webseite zu kaufen. Den (einzigen) Hinweis dazu fand ich hier: https://twitter.com/ElfenFussball/status/1260497779463540738
    Da frag ich mich: Warum „verheimlichen“ sie das, bzw.: Wenn sie es nur so vertreiben wollen, warum wird das nicht wenigstens offensiv kommuniziert? So habe ich den Eindruck, dass sie ein Magazin produzieren, das sie nicht verkaufen wollen …
    Gleiches gilt für deren Podcast – ist nur auf der Webseite zu finden. Ok, Ausgabe 3 auch dort nicht, sondern aktuell nur 1, 2 und 4 😉

    Zum FF-Magazin: Dass es eine Ankündigung für die neue Ausgabe auf deren Webseite gibt, aber diese erst Wochen später erhältlich ist, kann ich auch für die Ausgabe als E-Paper bestätigen. D.h. an der Papierproduktion liegt diese Verzögerung anscheinend nicht. Da verstehe ich nicht, wieso sie, wenn sie schon eine neue Ausgabe frühzeitig anteasern wollen, nicht einfach auch ein Veröffentlichungsdatum dazuschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.